| Startseite | Buchungsanfrage | Mietbedingungen | Kontakt | Webtipps |  Impressum / Datenschutz
Urlaub auf den Kanarischen Inseln, private Vermietung von exklusiven Ferienhäusern auf den Kanaren
Vermietung von privaten Ferienobjekten auf den Kanarischen Inseln             Vermietung von privaten Ferienobjekten auf den Kanarischen Inseln            Vermietung von privaten Ferienobjekten auf den Kanarischen Inseln
KanarenFerienwohnungen, Urlaubs Fincas jetzt online buchen bei www.kanaren-traeume.de
Suchen Sie hier Ihre Ferienunterkunft auf Lanzarote
Lanzarote
Suchen Sie hier Ihre Ferienunterkunft auf Fuerteventura
Fuerteventura
Suchen Sie hier Ihre Ferienunterkunft auf Gran Canaria
Gran Canaria
Suchen Sie hier Ihre Ferienunterkunft auf La Palma
La Palma
Suchen Sie hier Ihre Ferienunterkunft auf La Gomera
Gomera
Suchen Sie hier Ihre Ferienunterkunft auf El Hierro
El Hierro
Suchen Sie hier Ihre Ferienunterkunft auf Teneriffa
Teneriffa
Reiseinfos über:

Service


 

 

 

 

 

 

 

Vermittlung von privaten Ferienhäusern, Ferienwohnungen, Landhäuser und Fincas auf den 7 Kanarischen Inseln. Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, La Palma, La Gomera,
El Hierro und Teneriffa.
Reisen Sie auf die Kanaren und verbringen Sie Ihren Urlaub auf eine der Inseln des ewigen Frühlings. Erleben Sie Ihre Ferien in einer privaten exklusiven Unterkunft
von www.kanaren-traeume.de
und gestalten Sie Ihren Urlaub individuell.

Kanaren Lexikon

zurück

Die verschiedenen Hunderassen auf den Kanaren und Teneriffa

Die verschiedenen Hunderassen auf den Kanaren und TeneriffaDie Kanarischen Inseln bestehen aus den 7 Islas Canarias: Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote, La Gomera, La Palma und El Hierro. Man nennt die Kanaren auch die Inseln des ewigen Frühlings. Geographisch liegen die Kanaren ca. 100 - 500km westlich von Marokko. Die Griechen nannten die kanarischen Inseln auch die glücklichen Inseln. Der heute gebräuchliche Name wurde von den Römer von dem lat. Wort „canis“ (was Hund bedeutet) abgeleitet. Die Seefahrer in dieser Zeit haben auf den Kanaren Hunde zurück gelassen. Da diese Hunde sich auch vermehrt haben, hat ein damalieger römischer Gelehrte, der bekannte Plinius die insel Gran Canaria genannt, nach den großen Hunden. So entstand der Name „Islas Canarias“ was übersetzt Hundeinseln bedeutet.

Für die Kanaren sind drei Hunderassen typisch:

  • Pastor de Garfíano (Schäferhund aus La Palma)
  • Podenco (Jagdhund)
  • Presa Canario (Kanarische Dogge)

Seit dem Jahr 2003 gilt der Pastor Garafíano auf den Kanaren als anerkannte Hunderasse. Obwohl es diese Hunderasse schon lange gibt, hat er jetzt seine Papiere mit Brief und Siegel. Der Pastor Garafíano hat ein ausgeprägt haariges Fell und gilt als sehr friedlich und dokumentieren seinen Rang allein durch Größe und Präsenz. Die Garafíano-Shows ist eine Hundeaustellung extra für diese Hunderasse.

Die verschiedenen Hunderassen auf den Kanaren und TeneriffaZu den Windhundähnlichen Jagdhunden gehört der Podenco. Er wird hauptsächlich von den einheimischen Jägern gehalten. Die Podencos leben meist in einer Meute von bis zu 12 Hunden. Wegen seiner Geschicklichkeit, Trittsicherheit und seinen Sprungvermögen wird der Podenco gerne zur Jagd eingesetzt. Das vulkanische Gelände auf den Kanarischen Inseln, wie z. B. Teneriffa bietet den Kaninchen viele Versteckmöglichkeiten und so ist der Podenco ein ausgezeichneter Spürhund. Wenn der Podenco von der Leine gelassen wird sucht er die Gegend unermüdlich nach Kaninachen ab.Er hat ein besonderes Gehör- und Geruchssinn. Sobald der Podenco ein Kaninchen entdeckt hat, kommen die Fretchen zum Einsatz. Diese nehmen die unterirdische Verfolgung auf, treiben das Kaninchen an die Oberfläche, wo der Jäger es erschießt oder der Podenco es fängt und dem Jäger bringt. Der Podenco ist ein unproblematischer Hund und sehr freundlich.

Schon im 16. Jahrhundert wurde der Presa Canario das erste mal geschichtlich erwähnt. Sein Ursprung geht auf die Hunderassen der spanischen Eroberer zurück. Die mitgebrachten Hunde von den englischen Einwanderen auf den Kanaren, wie z. B. die Bulldoggen oder der Mastiffs vermischten sich mit den einheimischen Hunden. Daraus entstand dann die neue Hunderasse der Presa Canario. Es sind sehr gute Wach-, Hüte- und Schutzhunde. Der Presa Canario hat ein kurzes raues, pflegeleichtes Fell. Er ist von schwarz über grau gestromt, wobei die Maske immer dunkel ist.

Die verschiedenen Hunderassen auf den Kanaren und Teneriffa

Etwas traurig ist, das die Kanaren in manchen gegenden voll von Hunde sind. Das ist das Ergebniss das nicht mehr gebrauchte Hunde einfach ausgesetzt werden. Die Tierheime auf den Inseln sind oft überfüllt. Wenn Sei etwas gutes tun wollen, dann können Sie gerne ein Schützling mit nach Hause nehmen. Die Tierheime helfen Ihnen gerne dabei. Alle notwendigen Papiere und Impfungen werden durchgeführt, damit einer Reise ins zukünftige Heim nichts im Wege steht. Auch wenn Sie kein Tier mit nehmen können, so sind Geldspenden an die Tierheime immer herzlich willkommen.

Zeigen Sie ein Herz für Tiere!
Sie werden mit viel Liebe und Zuneigung von ihren neuen Freunden belohnt.


Quelle: sonniges-teneriffa.de

Die verschiedenen Hunderassen auf den Kanaren und Teneriffa
Die verschiedenen Hunderassen auf den Kanaren und Teneriffa
Die verschiedenen Hunderassen auf den Kanaren und Teneriffa
Die verschiedenen Hunderassen auf den Kanaren und Teneriffa
Die verschiedenen Hunderassen auf den Kanaren und Teneriffa
Die verschiedenen Hunderassen auf den Kanaren und Teneriffa
Die verschiedenen Hunderassen auf den Kanaren und Teneriffa

 

   

El Hierro - Orte und Städte
Abbarrada | Agua Nueva | Charco Azul | Charco Manso | Echedo | El Golfo | El Julan | El Motorral Sueto | El Pinar | El Sabinar | Erese | Frontera | Guarazoca | Isora | Jarales | La Catela | La Cuesta | La Maceta | La Restinga | La Torre | Las Casas | Las Montañetas | Las Pents | Las Playas | Las Puntas | Las Rosas | Los Gusmines | Los Juaclos | Los Llanos | Los Llanillos | Mocanal | Nisdafe | Orchilla | Playa del Verodal | Porto de la Estaca | Porto de las Calcosas | Pozo de la Salud | Punta de la Caleta | Sabinosa | San Andrés | Tacoron | Taibique | Tamaduste | Tenijraque | Tesbabo | Tigaday | Timijiraque | Tiñor | Valverde |

Fuerteventura - Orte und Städte
Ajuy | Antigua | Betancuria | Corralejo | Costa Caleta | Costa Calma | La Oliva | Pajara | Puerto del Rosario | Tarajalejo I Toto | Tuineje

La Palma - Orte und Städte
Santa Cruz de La Palma | Breña Baja | Los Cancajos | Breña Alta | Mazo | Puntallana | Los Sauces | San Andrés | Barlovento | Los Llanos | el Paso | Puerto Naos | Tijarafe | Puntagorda | Las Tricias | El Tablado | El Palmar | Roque Faro | Los Canarios

Lanzarote - Orte und Städte
Aldea Ajey | Arrieta | Caleta de Famara | Charco del Palo | Costa Teguise | El Golfo | Femès | Guatiza | Haria | La Santa | Los Hervideros | Mala | Orzola | Playa Blanca | Puerto del Carmen | Tahiche | Tias | Uga | Yaiza |

La Gomera - Orte und Städte
Agulo | San Sebastian | Valle Gran Rey | Valle Hermoso |

Gran Canaria - Orte und Städte
Agaete | Agüimes I Arguineguin | Arico el Nuevo | Artenara | Arcuras | Bahía Feliz | Cruz de Tejeda | Fataga | Firgas | Fontanales I Galdar I Ingenio | Las Palmas | Playa del Ingles I Puerto de Morgan I Maspalomas I Meloneras | Mogán I Moya | Puerto de las Nieves (bei Agaete) I Puerto Rico I Santa Brígida | San Bartolomé de Tirajana I San Nicolás I
Santa Lucía de Tirajana | Santa María de Guía de Gran Canaria | Tejeda | Telde | Teror | Valsequillo de Gran Canaria | Valleseco | Vega de San Mateo I Valle de Agaete I

Teneriffa - Orte und Städte
Abades | Adeje | Afur | Aguamansa | Alcala | Arico | Bajamar | Buenaviste del Norte | Candelaria | Chamorga | Chinamada | El Medano | El Pris | El Puertito | El Sauzal | El Tanque | Garachico | Granadilla de Abona | Güimar | Icod de los Vinos | Igueste | La Caleta | La Guancha | La Laguna | La Orotava | La Vega | Las Caboneras | Las Galletas | Los Abrigos | Los Cristianos | Los Gigantes | Los Silos | Masca | Mesa del Mar | Pedro Alverez | Playa de Americas | Poris de Abona | Puerto de la Cruz | Punta de Hidalgo | Roque Negro | San Andres | Playa San Juan | San Juan de Rambla | San Miguel de Abona | Santa Cruz | Santa Ursula | Santiago del Teide | Taborno | Tacoronte | Tamaimo | Taganana | Valle de Arriba | Villaflor |

 
 
   

copyright © 2005 www.kanaren-traeume.de